Gesellschafter des Immobilienfonds Grundstücksgesellschaft Rundling Schorfheidestraße GbR sind gleich doppelt gestraft. Nicht nur, dass der Fonds bereits ganz zu Anfang seiner Geschichte in Schieflage geriet, als der von der Geschäftsführerin ausgewählte Bauträger, der bis dahin am deutschen Markt noch nicht etabliert und hinreichend bekannt war, in Insolvenz ging. Auch in der Folge zeigten sich erhebliche […]

Gesellschaftsrecht, dieGesellschaft mit beschränkter Haftung – polnische GmbH – Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością Darstellung und Vergleich unter Beachtung der Novellierung des polnischen  Gesetzbuchs der Handelsgesellschaften 2012   Die polnische GmbH ist eine Kapitalgesellschaft, die durch eine oder mehrere Personen zu jedem rechtlich zulässigen Zweck erreichten werden kann.  Anders als im deutschen Recht darf eine GmbH […]

Kurze Darstellung anlässlich neuer Rechtsprechung des BGH vom 20.07.2012, II ZR 256/11 Das Gesetz erlaubt seit der GmbH-Reform 2008, durch das am 1. November 2008 in Kraft getretene Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG), die Gründung einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) – auch UG (haftungsbeschänkt) genannt, umgangssprachlich „Mini-GmbH“. Es handelt sich um keine […]

stud. iur. Ewa Trochimiuk, Rechtsanwälte Zorn Reich Wypchol Döring informiert: Da der 1. Teil des Vergleiches mit groβem Interesse angenommen würde, wird die spolka jawna im Vergleich zu oHG auszugsweise vorgestellt. Die polnische offene Handelsgesellschaft ist eine Personengesellschaft, die ein Unternehmern unter eigener Firma führt und keine andere Handelsgesellschaft ist. Die Abgrenzung von der sp.c. […]