Simyo hat mit der ALL Net Flat ein offenbar sehr begehrtes Produkt im Angebot. So begehrt, dass nach der Buchungsroutine und Umstellung auf Postpaid man nicht, wie gewünscht, im All Net Flat Tarif landet, sondern im teuren Standarttarif. So passiert Herrn Rechtsanwalt Döring am Mittwoch 20.06.2012. Vor der Umstellung auf Postpaid hatte dieser keinen Hinweis darauf erhalten, dass die ALL Net Flat von Simyo wegen der großen Nachfrage auf unbestimmte Zeit für sein Konto gar nicht eingerichtet werden kann. An der Hotline unter der Kurzwahl 1145 erklärte man Herrn Rechtsanwalt Döring, dass man für Fragen zur ALL Net Flat nicht zu sprechen sei. Nun entstehen Kosten von 9 Cent die Minute für das Telefonieren und Internet wird nach MB abgerechnet. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer. Zumal ein Weg zurück aus Postpaid, auch nach intensivem Studium des Angebots von Simyo, nicht gefunden werden konnte.

Herr Rechtsanwalt Döring schrieb daher mit heutigem Datum an die Simyo GmbH, Ernst-Gnoß-Straße 24, 40219 Düsseldorf::

Sehr geehrter Damen und Herren,

mit Datum vom 20.06.2012 haben wir für den Anschluss 01XXXXXXXXXX die Umstellung auf die ALL Net Flat veranlasst. Eine SMS informierte uns über die positiv erfolgte Abbuchung sämtlicher Zusatzleistungen und Pakete.

Seit dem gelingt die Buchung der All Net Flat nicht. Das Buchungsverfahren ist auf Postpaid umgestellt. Dies wurde von Ihnen bestätigt.

Ihre Hotline ist zu diesem Thema ausdrücklich nicht zu sprechen.

Wir stellen fest, dass sich in Ihrem Onlineangebot keinerlei Hinweis auf Verzögerungen dieses Angebotes finden lassen!

Daher gehen wir davon aus, dass uns nunmehr alle weiteren anfallenden Nutzungen zu den Konditionen der All Net Flat berechnet werden, und zwar seit dem Zeitpunkt Mittwoch, 20.06.2012, 17:oo Uhr.

Wir fordern Sie auf, die Konditionen schriftlich zu bestätigen.

Wir sind grundsätzlich gewillt in dieser Sache die Bundesnetzagentur und die Kartell-/ Wettbewerbsbehörden zu unterrichten.

 

[Update:]

Der Kommentar von Simyo unter: anwalt.de

Der Fairness halber muss ich sagen, dass Simyo nun sehr schnell reagiert hat und mein „Account“ immerhin schon zeigt, dass die 1GB Optimum Flat nun abbestellt (aber eben noch aktiv) ist…..

(technische Anmerkung: ich hatte mich gestern der Kurzwahl 1155 bedient um die Sache zu beschleunigen….denn über diese Kurzwahl können Tarife hinzugebucht und wieder abbestellt werden…)

Soeben hat sich der Simyo Service hier gemeldet und mir freundlich erklärt, dass Problem für mein Buchungsdilemma sei das noch ausstehende „Ende“ meiner 1GB-Internetflat-Rate. Diese laufe nun mal bis zum 6.7.2012. Die Lösung: Aus Kulanz einigen Simyo und Ich mich darauf, das ich die „Restlaufzeit“ „verschenke“ und die All-Net-Flat nun sofort läuft….

Jetzt sollte mein „Wechsel-Problem“ gelöst sein….

 

[Update, 27.06.2012]

Leider bekomme ich erst jetzt die Meldung, dass die 1GB Flatrate Optimum abbestellt ist und ich nun alles selber einstellen kann – am Telefon hatte sich das noch unproblematischer angehört.

Jetzt muss ich wohl doch wieder selbst ran…..

 

[Update, 27.06.2012, 12:11h]

Der Tarifwechsel ist erfolgreich vollzogen…