Hilfe, die Platine und der Baustein passen ja gar nicht zu Software!

(Hilfe, die Software passt ja gar nicht zu dem Baustein auf der Platine!)

Zwischen den Parteien immer klarer und deutlicher wird: Das Projekt ist (erstmal) gescheitert. Darüber besteht kein Streit. Ein Gutachten oder ein Sachverständiger werden hier nicht gebraucht.

Es stellt sich die Frage, wer hat die (weiteren) Kosten des Projekts zu tragen.

Wer zahlt wofür? Wer hätte wann Bescheid sagen müssen, dass „alles für die Katz“ ist.

Es wird dann besonders interessant, wenn die vertraglich vereinbarten Regelungen unvollständig sind.