Gewährleistung | Für einen Händler kann ein Gewährleistungsfall (Sachmängel gewährleistung im Kaufrecht) recht teuer werden, wenn eine Ware die einen Defekt aufweist, verbaut wurde.   Der Händler schuldet nach neuster Ansicht des EuGH die Kosten für den Ausbau der „alten“, „defekten“ Ware (und Wiedereinbau der neuen Sache) und übernimmt damit eigentlich ein fast „unkalkulierbares“ Risiko. […]