Trennungskinder n steht zum neuen Jahr 2022 etwas mehr Unterhalt zu. Die bekannte „Düsseldorfer Tabelle“ enthält dabei die Leitlinien für den Unterhaltsbedarf von Unterhaltsberechtigten, u.a. Trennungskindern. Sie wird deutschlandweit herangezogen. Die Erhöhungen halten sich zu 2022 sehr im Rahmen, sind teils bei unter einem Prozent angesiedelt. Hier erhalten Sie die aktuelle „Düsseldorfer Tabelle“ 2022 [PDF] […]

Verwirkung des nachehelichen Unterhalts Das Gesetz geht davon aus, dass dem unterhaltsverpflichteten Ehegatten die Weiterzahlung des Unterhalts nicht mehr zumutbar ist, wenn der unterhaltsberechtigte Ehegatte eine verfestigte Beziehung mit einem neuen Partner eingeht. Wann ist aber eine neue Partnerschaft verfestigt? In der Rechtsprechung wurde in der Regel nach 2 bis 3 Jahren des Zusammenlebens eine […]

  Was im Netz publiziert wird, ist Sache der Eltern. Als Schnittmenge Ihrer Tätigkeitsfelder sehen Rechtsanwältin Beate Wypchol (Familienrecht) und Rechtsanwalt Dominic Döring (Medienrecht) die Beratung von Scheidungseltern, wenn es um das Persönlichkeitsrecht ihrer Kinder geht. Kinderfoto im Internet Bilder minderjähriger Kinder tauchen immer wieder ungewollt im Internet – dort häufig in social networks (Soziale […]

Unbestritten ist das Auto der Deutschen liebstes Kind – gerne wird es für jede Wegstrecke genutzt, sei sie noch so kurz, das Wetter noch so schön oder die Bus-/Bahnverbindung noch so gut. Das Auto wird am Wochenende spazieren gefahren, gesaugt, geputzt oder aber steht einfach nur als Statussymbol gut sichtbar vor der heimischen Garage. Vielfach […]