Der Hausbesitzer bekommt dann anstatt des Mieters die Stromabrechnung präsentiert. Was kann er tun?  Argumente für den Hausbesitzer: Nach dem OLG Koblenz (NJW RR 2006, 1065 f.) und dem OLG Sachsen-Anhalt (RdE 2006, 319f) ist u.a. zu berücksichtigen: „…wer die nach außen sichtbare tatsächliche und rechtliche Verfügungsgewalt über den [Strom-] Anschluss hat, wobei es nicht […]